Heidemann - Edles für Geniesser
Heidemann - Edles für Geniesser

Schottischer Whisky

Single Malts

Ben Riach

Glendronach

Speyburn

Arran

Glen Moray

Balblair

Deanston

Old Pulteney

Tamdhu

Springbank

Hazelburn

Longrow

anCnoc

Peat´s Beast

Highland Park

Wolfburn

Ardmore

Bunnahabhain

Tobermory

Thamdu

 

Isle of Jura

Tomintoul

Ledaig

Edradour

Laphroig

Auchentoshan

Oban

Lagavulin

Talisker

Glen Scotia

Inchmurrin

Kilkerran

Kilchoman

Irishman

Glenglassaugh

Cragganmore

Knockando

Spirit & Cask

Tullibardine

Aberlour

Clynelish

Cardhu

Dalmore

Ardbeg

Glenkinchie

As we Get it

Benromach

Dalwhinnie

Glenfarclas

Gordon & MacPhail

Hunter Laing

Bowmore

Glenlivet

Glenfiddich

Balvenie

C & S Dram

Smokehead

Peat´s Beast

Strathisla

Glen Deveron

Glenrothes

Tullibardine

Eine der ältesten Brauereien und Destillerien in Schottland.

Bereits 1503 erkannte König James IV von Schottland, dass Tullibardine hervorragendes Bier braute.

1947 begann Delme Evans damit die noch erhaltenen, originalen Brauerei Gebäude in eine Destillerie umzubauen und bereits 1949 konnte die Tullibardine Destillerie ihren ersten Whisky destillieren.

 

Sortiment:

Souvereign 43% V ol. – gereift in First Fill Bourbon Barrels

225 Sauternes Finish 43% Vol. – 12 Monate in Chateau Suduiraut Sauternes  225l Fässern gereift

228 Burgundi Finish 43% Vol. – 12 Monate in Chateau de Chassagne Montrachet Red Burgundy 228l Fässern gereift

500 Sherry Finish 43% Vol. – 12 Monate in  500l Sherry Fässern gereift

20 Jahre 43% Vol.

25 Jahre 43% Vol.

 

TAMDHU

Wiedereröffnete Tamdhu Destillerie atmet den Geist der Speyside.

1897 als modernste Destillerie ihrer Zeit entworfen und aufgebaut.

Eine Ruhmeshalle bester Leistungen und Effizienz. Ein leuchtendes Beispiel von Willenskraft und Stärke gegen alle Wiederstände – der „Can-Dhu-Spirit“ war geboren.

2013 erlebt dieser Geist eine Wiedergeburt. Im Juni 2011 erworben von Ian Macleod Distillers, dem führenden, unabhängigen, sich immer noch in Familienbesitz befindenden, schottischen Destiller und Abfüller.

 

Sortiment:

Mit einem atemberaubenden 10jährigen Single Malt 43% Vol., gereift in Sherry-Eichenfässern, feierte am 03. Mai 2013 eine der ältesten Destillerien der Speyside ihre Wiedereröffnung.

 

 

ISLE OF JURA

Schon 1810 stand ein Vorläufer der heutigen Destillerie auf der Insel Jura.

Nur ca. 200 Menschen leben auf der Insel, haben aber immerhin eine eigene Brennerei.

Der erste Single Malt der modernen Destillerie kam 1974 auf den Markt. Der Jura war immer wenig bis gar nicht rauchig und eher im „Highland Style“ . Erst in jüngster Zeit gibt es feine Varianten, die mit Hilfe von Torffeuer entstanden sind.

 

Sortiment:

Jura Origin 10 Jahre 40% Vol.

Jura Diurachs´Own 16 Jahre 40% Vol.

Jura Superstition 45% (fein rauchig)

Jura Prophecy 45% Vol. Heavely Peated

 

GLENDRONACH

Weltweit bekannt für seine Sherry-Fass-Reifung.

Seit der Gründung 1826  von James Allardice wird Single Malt Whisky hergestellt.

Im Jahr 2008 wurde Glendronach von ihrem letzten Eigentümer Pernod Ricard an die „The BenRiach Distillery“ verkauft. Billy Walker, einer der Inhaber von BenRiach, führt nun die Produkte zu ihren Ursprüngen zurück.

Wie früher werden die Fässer für die Abfüllung handselektiert.

 

Sortiment:

18 Jahre Allardice 46% Vol.

21 Jahre Parliament 48% Vol.

 

und exclusive Sonderabfüllungen.

 

Glen Moray

Die Destillerie schmiegt sich an das Ufer des Flusses Lossie der Speyside-Hauptstadt Elgin. 1831 wurde Glen Moray als Brauerei gegründet und 1897 in eine Desstillerie umgewandelt.

Seit über 100 Jahren wird nunmehr feinster Speyside Malt produziert..

Während der letzten maßgeblichen Reifung werden die Whiskys in Ex-Bourbon-Fässern aus Nordamerika gelagert um ihnen einen mächtigen und würzigen Charakter zu verleihen.

 

Sortiment:

Classic 40% Vol.

10 Jahre Chardonnay-Fass finish 43%. Vol.

12 Jahre 40% Vol.

16 Jahre 40% Vol.

 

 

Old Pulteney

Als eine der wenigen verbliebenen Destillerien benutzt die Pulteney-Distillery zum Kondensieren traditionelle „Copper Worm Tubs“. Ihre „Wash Still“ erinnert wegen ihrer einzigartigen Form, die sich in ihrer Flaschenform wiederfindet, an einen „Schmuggler Kessel“.

Der maritime Standort wird durch das unverkennbare Küstenaroma, das einen sanften, salzigen Hauch des Meeres auf den Whisky überträgt, hervorgehoben.

 

Sortiment:

12 Jahre 40% Vol.

 

 

Balblair

Das reine Wasser des Allt Dearg fließt in den Northern Highlands reichlich und versorgt bereits seit über 200 Jahren die von John Ross 1790 gegründete Destillerie aus der gleichen Quelle.

Balblair, die zweitälteste Destillerie die noch in Betrieb ist, hat ihren Sitz in der kleinen Stadt Edderton am Ufer des Dornoch Firth. Jedes Jahr selektiert der Destillerie-Manager John MacDonald aus tausenden von Fässern die feinsten Exemplare der gereiften Balblair  Whisky.

 

 

Ben Riach

Die Brennerei wurde 1898 von John Duff erbaut, musste allerdings bis auf die Mälzerei, die u.a. Longmorn versorgte, schon im Jahr 1900 wieder schließen. Nach über 100 Jahren durchgehender Produktion wurden die Mälzböden 1999 geschlossen.

Erst 1965 wurde die Brennerei von Glenlivet Distillers Ltd. wiedereröffnet. 1978 ging sie an Seagram und wurde 1985 von zwei auf vier Brennblasen erweitert.

Zwischen 1983 und 1996 wurde u.a. ungewöhnlich torfiger Whisky hergestellt, der für Blends des Mutterkonzerns gedacht war. Ein Teil der damaligen Produktion ist inzwischen als Single Malt erhältlich. Im April 2004 kauften Billy Walker, Geoff Bell und Wayne Keiswetter die Destillerie, die seitdem wieder im Normalbetrieb läuft.

 

Sortiment:

Heart of Speyside 40% Vol.

12 Jahre 43% Vol.

16 Jahre 43% Vol.

20 Jahre 43% Vol.

25 Jahre 50% Vol. in GP

 

„Wood Range“

17 Jahre Pedro Ximienez Sherry Wood finish 46% Vol.

12 Jahre Sherry matured 46% Vol.

13 Jahre Virgin American Oak Wood finish 46% Vol.

 

“Peated Range”

10 Jahre Curiositas 46% Vol

13 Jahre Madeira Wood finish 46% Vol.

17 Jahre Solstice 2nd Edition 50% Vol. in GP

17 Jahre Septendecim 46% Vol.

25 Jahre Authenticus 46% Vol.

Bernie Moss Intensely Peated 48% Vol.

 

und exclusive Sonderabfüllungen

 

Peats`s Beast

Peats´s Beast sollte nicht von zart Besaiteten getrunken werden! Dieser Single Malt ist intensiv und „ungeheuerlich“ getorft. Um dieses Beast zu bändigen, empfehlen wir die Zugabe eines Tropen Wassers.

 

Sortiment:

Peats´s Beast Single Malt 46% Vol.

 

The Corriemhor

Nach vielen Jahren Abstinenz auf dem Markt, hat die Peat´s Beast Ltd. Den Corriemhor als Single Malt wieder neu aufgelegt.  Die „Cigar Reserve“ gewann die Silbermedaille bei der ISW 2013.

In Sherry und Bourbon Fässer mindestens 8 Jahre gereift. Harmoniert wunderbar zum Genuss einer edlen Zigarre.

 

Sortiment:

Cigar Reserve 46% Vol.

 

 

Tomintoul

Bei der Herstellung von Tomintoul Speyside Glenlivet Single Malt benötigt man eine Mischung aus Magie, Mystik, Geschick und Zeit. Aber die Hauptzutat kommt von Ballantruan Spring. Einer außergewöhnlichen Quelle, die das reinste Wasser aus den Cromdale Hills bringt.

Die Destillerie wurde erst 1964 gegründet.

 

Sortiment:

10 Jahre 40% Vol.

12 Jahre Port Wood finish 46% Vol.

Peaty 40% Vol.

 

Arran

In der noch jungen Destillerie auf der Insel Arran wird erst seit Juni 1995 Whisky produziert. Die offizielle Eröffnung fand 1997 durch die Queen Elisabeth II statt. Seit 2001 ist der Whisky regulär erhältlich.

Damit gibt es seit über 150 Jahren wieder eine Brennerei auf Arran.

 

Sortiment:

Original 43% Vol.

10 Jahre 46% Vol.

14 Jahre 46% Vol.

12 Jahre 3rd Edition Cask Strength 53,6% Vol. (Doppel-Gold Medaille 2013 San Francisco World Spirit Cop.)

Amarone Fass finish 50% vol.

Port Fass finish 50% Vol.

Sauternes Fass finish 50% Vol.

 

und exclusive Sonderabfüllungen.

 

Blended

Label 5                Robert Burns

Robert Burns Single Malt 43% Vol. (Robert Burns Schottischer Nationaldichter 1759-1786)

Robert Burns Blend 40% Vol.

 

Marchrie Moor

Geheimnisvolles Moor mit Steinkreise und Hinkelsteine an der Westküste der Insel Arran. Der Legende nach band der Sagenkönig Fingal seinen Lieblingshund Bran an einen dieser Steine. Erstmals 2004 destilliert.

 

Machrie Moor Peated Arran Malt 46% Vol.

 

Label 5

Großartiger Blended Scotch Whisky der bereits viele international Auszeichnungen gewann.

 

Label 5 Classic Black 46% Vol.

Amerikanischer Whiskey / Bourbon

Buffalo Trace Distillery

 

Sortiment:

Buffalo Trace Kentucky Straight Bourbon Whiskey 40% Vol.

Das Flaggschiff der Distillerie. Nur 8-12 jährige Whiskeys haben den Gütegrad für die Auslese. Handgefertigt unter Verwendung des original Bourbon-Rezeptes aus Weizen, Roggen und Gerste. Jeder Brand „ geht eine Ehe ein“ mit 30-40 weiteren Fässern.

 

Eagle Rare Single Barrel Kentucky Straight Bourbon Whiskey 45% Vol.

Ein weiteres Flaggschiff. Er hat bereits 16 internationale Preise gewonnen. Darunter fünfmal die Doppel-Goldmedaille der San Francisco World Spirit Competition. Aus einer Mischung von Mais und Roggen gebrannt.

 

Charter 101 Kentucky Straight Bourbon Wiskey 50,5% Vol.

Einer der wenigen Bourbon Whiskeys weltweit, die ein Alkoholvolumen von mehr als 50% aufweisen.

Gebrannt aus einer Mischung von Mais und nochmals erhöhtem Roggenanteil. Wie jeder echte Bourbon in neuen Eichenholzfässern gereift.

Klaus Heidemann mit seinen Schätzen

Anschrift

Klaus Heidemann Handelsvertretung Spirituosen und Genussmittel
Kleinheppacher Strasse 26
71384 Weinstadt / Grossheppach

 
Telefon: +49 151 59994828

E-Mail: heidemann.klaus@t-online.de

 

 

Benutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Donnerstag 17 bis 20 Uhr

Freitag 15 bis 20 Uhr

Samstag 10 bis 14 Uhr

 

zusätzlich nach Vereinbarung.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Klaus Heidemann Handelsvertretung Spirituosen und Genussmittel